MSC - TULLN © 2016       PRIVACY POLICY

Alexander Kraus #10

 

Das erste Race in Wodo stand an, Xandi freute sich sehr, super Wetter-super Strecke. Leider ohne Training an den Vortagen, aber mit einigen Stunden Downhill-MTB und Enduro-MX im Waldviertel.

Nach einem starken Training machte er sich Hoffnungen auf ein "Heferl". Beim ersten Rennen hat er wie immer nach dem Start das Feld von hinten aufgerollt (was Papa beim Zuschauen viel Spass macht), jedoch am Drittplatzierten gabs zuerst mal kein Vorbeikommen und dann probierte er es Innen, leider hielt das Vorderrad nicht! Jedoch kam er wieder ran und mit einem guten vierten Platz nahm er sich viel vor fürs zweite Rennen. Wie beim ersten Rennen wieder am Dritten dran, dasselbe-wieder Innen probiert, Vorderradrutscher leider Motor aus, kurz die Nerven geschmissen, jedoch hat er nach aufbauenden Worten von Franz Pölzleitner die Aufholjagd gestartet, er heftete sich in den letzten Runden wieder an die Anderen. Als Papa ihm "noch zwei Runden" anzeigte, dachte er, er ist zweiter und startete keinen Angriff mehr. So wurde es ein guter stolzer Vierter Platz und der Spass und die Spannung standen im Vordergrund, die Gesundheit ist am Wichtigsten und er freut sich schon aufs nächste Race.

 

 

 
X

Passwort:

...netter Versuch :)